Noch ein paar Fotos..

Filed under: Bilder,Kuba,Venezuela — Uli am 27. Oktober 2007, 15:47

Bacardi Building
Straßenkünstler in Habana Vieja
Coco Taxi
Pioniere
Universidad de La Habana
Die höchste und längste Seilbahn der Welt
Salto Angel am Morgen
Pantheon mit dem Grab von Simon Bolivar

Salto Angel

Filed under: Bilder,Venezuela — Uli am 15. Oktober 2007, 18:21

Am Salto Angel
In Caracas gelandet, sind wir mit einem „eisgekuehlten“ Nachtbus direkt weiter nach Ciudad Bolivar gefahren und haben dort eine Tour nach Canaima und zum Salto Angel – dem hoechsten Wasserfall der Welt – gebucht. Am Dienstag Morgen ging es dann auch gleich los, halb acht sind wir an unserer Posada abgeholt wurden und zum Flughafen gefahren. Da in der Cesna nur wenig Gepaeck erlaubt ist, haben wir einen unserer Rucksaecke im Reisebuero am Flughafen gelassen. Der Flug dauerte etwa 70 Minuten und man hatte gute Sicht auf Tafelberge, Fluesse und Waelder.
Nach der Landung in Canaima sind wir mit einem kleinen Bus zu unserem Boot gefahren, in dem wir die naechsten 2 Tage verbringen sollten. Die Fahrt ist eine recht feuchte Angelegenheit (vor allem wenn man weiter hinten sitzt, und da sassen wir), sodass man auf seine Kamera gut aufpassen sollte. Nach ca. 6 Stunden Fahrt (inkl. Mittagspause an einem kleinen Wasserfall) sahen wir endlich den Salto Angel. Danach ging es zu Fuss weiter, etwa eine Stunde durch den Dschungel bergauf bis zum Becken, in den das Wasser 979m in die Tiefe stuerzt.
Uebernachtet haben wir in Haengematten und ich muss sagen, gar nicht so ungemuetlich :-)
Am naechsten Morgen ging es zurueck nach Canaima, diesmal wesentlich schneller, da wir stromabwaerts gefahren sind. Nach dem Mittagessen haben wir dann noch 2 weitere Wasserfaelle in der Naehe von Canaima besucht, bzw. sind hinter ihnen oder unter ihnen durch gelaufen – ein tolles Erlebnis.

Kuba und Venezuela

Filed under: Bilder,Kuba,Venezuela — Uli am 6. September 2007, 20:20

Kuba&Venezuela
Gestern ist endlich der neue, ganz aktuelle Lonely Planet Venezuela angekommen und damit steigt auch die Vorfreude noch ein bisschen mehr. In gut zwei Wochen, am 23. September geht es endlich los. Allerdings zuerst nach Kuba, wo wir die ersten 2 Wochen unseres vierwöchigen Urlaubs verbringen. Bleibt zu hoffen, das Dean, Felix und Co. nicht so viel Wind machen ;-), denn Kuba liegt im Hurrikangebiet und gerade ist Hochsaison. Am 6. Oktober geht es dann weiter nach Venezuela. Feste Pläne, was wir uns alles anschauen wollen, haben wir noch nicht. Ich würde ja gern zum Salto Angel, dem höchsten Wasserfall der Welt. Na mal schauen, wo die Reise uns so hinführt.

 
Website Apps